Neues aus der Bibliothek der 1000 Bücher


Märchen-Antiquariat

Die Bibliothek der 1000 Bücher

Bücher aus der Hand zu geben, ist etwas Besonderes.

Jedes einzelne Buch, das ich in die Hand nehme und verpacke, ist mit Erinnerungen verbunden, mit Träumen, mit Plänen, mit Chancen.

Nachdenklich und heiter zugleich ist jeder Abschied.

Nachdenklich, weil ich mich von diesen Träumen, Plänen und Chancen verabschiede. Heiter, weil sie Platz machen für neue Träume, neue Pläne und neue Chancen.

Damit verbunden ist ein Traum.

Mögen die Bücher, die aus der Bibliothek der Tausend Bücher auf Reisen gehen, den Empfängerinnen und Empfängern nutzen, sie inspirieren und ihnen Freude machen.

Am allerschönsten aber wäre es, wenn die Geschichten weitererzählt würden.

 


Bücher aus meiner Privatbibliothek "Tausend Bücher" verschicke ich nur innerhalb Deutschlands. Bei Sendungen in andere Länder fallen leider zusätzliche Porto-Kosten an.


Jorinde und Joringel. Acht Märchen der Brüder Grimm. Mit acht farbigen Bildern von Heinrich Vogeler.

Insel-Bücherei Nr. 992. Insel Verlag, Frankfurt am Main 1976 / 1984.

64 Seiten. Hardcover.

Das Buch weist außen leichte Gebrauchsspuren und im Vorsatz (vorn und hinten) Verfärbungen auf. Das Papier ist insgesamt leicht nachgedunkelt. Im Vorsatz befindet sich eine handschriftliche Widmung. Es ist aber sonst ein sehr gutes Exemplar.

Vorsatztext

Die "mit acht farbigen Original-Vollbildern von Heinrich Vogeler-Worpswede" versehenen acht Märchen der Brüder Grimm sind der Sammlung "Kinder- und Hausmärchen" entnommen, die 1907in Max Hesses Verlag, Leipzig erschienen. Die Bilder werden mit freundlicher Genehmigung des Worpsweder Archivs abgedruckt.

Inhalt

Der Schneider im Himmel | Das Lumpengesindel | Die sechs Schwäne | Jorinde und Jorngel | Die Gänsemagd | Vom klugen Schneiderlein | Die Sterntaler | Die Geschenke des kleinen Volkes

 

5,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Hermann Multhaupt: Die geheimnisvolle Quelle. Märchen und Legenden aus Irland.

St. Benno Verlag GmbH, Leipzig. Keine Jahresangabe.

128 Seiten. Hardcover.

Das Buch ist in einem sehr guten Zustand, lediglich das Papier ist leicht nachgedunkelt.

Klappentext (Auszug)

... eine ganz neue Märchenwelt mit langer Tradition seit dem frühen Mittelalter: die zauberhaften Volksmärchen aus Irland. Bestsellerautor Hermann Multhaupt entführt in die geheimnisvolle Welt der grünen Insel , die von Königssöhnen, Helden und den wundersamen "kleinen Leuten" bevölkert ist. Die schönsten Geschichten aus dem reichen Erzählschatz Irlands begeistern mit ihrer ganz eigenen Verbindung aus märchenhaften Wesen wie Feen und Kobolden, rauer Landschaft und christlichem Glauben. ...

12,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

MÄRCHEN BRÜDER GRIMM. Gexte gesichtet von Hans Fraungruber. Bilder von Jgn.Taschner.

Verlag von Gerlach & Wiedling, Wien und Leipzig.

Neu verlegt. Vom Verlag Jugend & Volk genehmigter Nachdruck der Erstausgabe durch Parkland Verlag Stuttgart.

98 Seiten. Zahlreiche Abbildungen. Hardcover.

Das Buch hat sichtbare Gebrauchspuren in Form von leichten Verschmutzungen am Einband. Das Papier ist leicht nachgedunkelt. Sonst ist es ein gute Exemplar.

Inhalt

Das tapfere Schneiderlein|Der Eisenhans|Der Riese und der Schneider|Die Wichtelmänner|Die Gänsehirtin am Brunnen|Die Geschenke des kleinen Volkes|Der Teufel mit den drei goldenen Haaren| Der Mond

3,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Eugen Drewermann/Ingritt Neuhaus: Frau Holle. Märchen Nr. 24 aus der Grimmschen Sammlung

Walter-Verlag Olten und Freiburg im Breisgau, 2. Auflage 1982.

52 Seiten, Hardcover. Handgeschriebener Text und Batikbilder von Ingritt Neuhaus.

Tiefenpsychologische Deutung von Eugen Drewermann.

Das Buch weist lediglich am Einband leichte Gebrauchsspuren auf. Der Einband ist am oberen linken Rand leicht beschädigt. Sonst handelt es sich um ein sehr gutes Exemplar.

Das Buch ist in der Reihe "Grimms Märchen tiefenpsychologisch gedeutet" erschienen.

Klappentext

Dieses Märchen behandelt die uralte Frage nach dem Unterschied von Gut und Böse und das Problem, warum es so oft den Guten schlecht und den Schlechten gut geht. Frau Holle vertritt dabei die innere Seite der Wirklichkeit, den geheimnisvollen Hintergrund der Welt. Um das Problem zu klären, arbeitet das Märchen mit mythologischen Elementen. So stellen die Personen keine konkreten Individuen dar, sondern sind Wesensgestalten: Goldmarie ist das Sonnenmädchen und das Gute an sich. Pechmarie ist das Mondmädchen und ganz und gar böse. Gut und Böse sind aber eigenartig verwandt: Stiefschwestern. Ihre Mutter ist die Frau Welt. Frau Holle verkörpert sowohl die Erd- als auch die Himmelsgöttin, die Große Mutter, welche gütige, aber auch erschreckende Züge trägt.

Das Märchen will zeigen: Wenn der Mensch es mühsam lernt, allen Dingen und Wesen in absichtsloser Güte zu begegnen, gelangt er zur Übereinstimmung mit der Schöpfung und damit zur ganzmenschlichen Reife. Aufgrund seines inneren Wertes (Gold) gewinnte er Geltung sogar in der grausamen und ungerechten Welt. Darin besteht das tiefstse Glück des Menschen und die ausgleichende Gerechtigkeit für den Guten.

12,00 €

  • leider ausverkauft

Wilhelm Hauff: Sämtliche Märchen. Mit Illustrationen von Theodor Hosemann

Nikol Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Hamburg, 2016.

428 Seiten. Hardcover.

Das Buch weist kaum Gebrauchsspuren auf. Das Papier ist minimal nachgedunkelt. Das Buch ist in einem sehr guten Zustand.

Klappentext

Die Märchen von Wilhelm Hauff, erstmals erschienen in Almanachform zwischen 1825 und 1828, gehören zum unvergänglichen Schatz der Weltliteratur.

Der vorliegende Band versammelt sämtliche Märchen und Erzählungen, darunter so bekannte Geschichten wie "Die Geschichte von Kalif Storch", "Der Zwerg Nase", "Die Geschichte von dem kleinen Mujck" und viele andere. Mit zahlreichen zeitgenössischen Illustrationen von Theodor Hosemann.

6,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Die schönsten Märchen. Nacherzählt von Berlie Doherty. Illustriert von Jane Ray. Aus dem Englischen übertragen von Michael Stehle.

Verlag Freies Geisteleben & Urachhaus GmbH, Stuttgart, 2000.

223 Seiten. Hartcover.

Das Buch weist leichte Gebrauchsspuren am Cover auf. Sonst ist es ein sehr gutes Exemplar.

Zum Buch

Hier sind einige der schönsten Märchen des europäischen Kulturkreises versammelt. Berlie Doherty greift auf Quellen der Brüder Grimm, Hans Christian Andersen, W.B. Yeats, A.N. Afanasiev, Charles Perrault, Mandame Leprince de Beaumont und N.j. Dawood zurück und erzählt die Märchen neu. Ihr Anliegen dabei ist, nichts an der eigentlichen Geschichte zu verändern, "... denn der Zauber der Märchen lebt in der Gestalt, die sie immer schon hatten."

Das Buch ist wunderschön illustriert von Jane Ray.

Die schönsten Märchen, neu erzählt von Berlie Doherty

12,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Hans Christian Andersen. Gesammelte Märchen. Illustriert von Vilhelm Pedersen und Lorenz Frölich. Mit einem Nachwort von Martin Bodmer.

Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main, 2005.

884 Seiten. Taschenbuch.

Das Buch weist geringe Gebrauchsspuren auf und hat eine handschriftliche Zahlennotiz im Vorsatz. Das Papier ist leicht nachgedunkelt. Das Buch ist aber sonst in einem sehr guten Zustand.

Klappentext

Die schönsten Märchen von Hans Christian Andersen

Märchen wie "Die kleine Meerjungfrau", "Das hässliche Entlein" oder "Die Schneekönigin" haben Hans Christian Andersen weltberühmt gemacht und ziehen bis heute Kinder und Erwachsene in ihren Bann. Der vorliegende Band enthält über achtzig der bekanntesten und skurrilsten Märchen und Erzählungen. Die Illustrationen dieser umfassenden Auswahl stammen von den dänischen Künstlern Vielhelm Pedersen und Lorenz Frölich.

5,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Rafik Schami: Ich wollte nur Geschichen erzählen. Mosaik der Fremde.

dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, München, 2019.

170 Seiten. Softcover.

Klappentext

Über das Ankommen - eine literarische Lebensreise

"Es fällt leichter, die Nachteile eines Exils aufzuzählen als die Vorteile. Mit einem Satz möchte ich aber mein Lob auf das Exil zum Ausdruck bringen: Ohne mein Exil in Deutschland gäbe es meine Romane und Geschichten nicht, und ich selbst wäre mit Sicherheit ein anderer geworden."

                                                                                                                    Rafik Schami

"Am 19. März 1971 landete in Frankfurt am Main das Flugzeug, das Rafik Schami nach Deutschland brachte. Die Entscheidung, seine Heimat Syrien zu verlassen, war ein Sprung ins kalte Wasser - und in die Freiheit. Zum ersten mal überhaupt verrät Rafik Schami, welche abenteuerlichen Hürden er bei seinem literarischen Schaffen überwunden musste, bis ihm das Deutsche zur Heimat werden konnte."

 

Rafik Schami

4,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Hans Christian Andersen: Andersen Märchen. Bilder von Josef Palacek

Nord-Süd Verlag Mönchaltorf+Hamburg, 1980.

Schuber mit drei "Nord-Süd Bilderbuchzwergen": Tölpelhans; Der Schweinehirt; Die Prinzessin auf der Erbse.

Die Bücher sind in einem guten Zustand. Lediglich die erste Seite im Vorsatz beim "Schweinehirt" ist geknickt und eingerissen. Die Bücher sind mit Schutzumschlägen versehen, die an den Kanten leicht angestoßen sind.

Drei Andersen Märchen

5,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Brüder Grimm: Grimms Märchen. Mit Zeichnungen von Svend Otto S. und einem Nachwort von Prof. Birgit Dankert.

Cecilie Dressler Verlag Hamburg, 1988.

224 Seiten. Hardcover.

Das Buch ist in einem guten Zustand. Lediglich die Kanten des Umschlags sind etwas abgestoßen.

Inhalt

Fünfunddreißig bekannte und eher unbekannte Märchen der Brüder Grimm: Das Waldhaus; Die Bremer Stadtmusikanten; Der alte Sultan; Die kluge Bauerntochter; Die drei Männlein im Walde; Däumeling, Simeliberg und andere. Aus dem Nachwort: "Wie die meisten Ausgaben der Grimmschen Märchenfolgt auch die vorliegende Auswahl ... der 7. Ausgabe 'letzter Hand' von 1857. Die Illustrationen stammen von dem international bekannten und vielfach preisgekrönten dänischen Maler Svend Otto Sörensen (geb. 1916)."

 

35 bekannte und weniger bekannte Märchen der Brüder Grimm

5,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Märchen der Brüder Grimm - Ausgewählt und illustriert von Maurice Sendak

Diogenes Verlag AG Zürich, 1974, 1979, 2000.

249 Seiten. Hardcover.

Das Buch weist geringe Gebrauchsspuren am Einband auf, die Seite 177/178 ist etwas eingeknickt. Ansonsten ist es aber in einem sehr guten Zustand.

Inhalt: Siebenundzwanzig Märchen der Brüder Grimm

Die drei Federn; Hans mein Igel; Mährchen von einem, der auszog das Fürchten zu lernen; Brüderchen und Schwesterchen; Spindel, Weberschiffchen und Nadel; Die zwölf Jäger; Fitchers Vogel; Der Teufel mit den drei goldenen Haaren; Von dem Fischer un syner Fru; Der Meisterdieb; Bruder Lustig; Die Wichtelmänner - Drittes Märchen; Hänsel und Grethel; Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich; Der arme Müllerbursch und das Kätzchen; Der Frieder und das C<atherlieschen; Der goldene Vogel; Der Bärenhäuter; Der Gevatter Tod; Allerleih-Rauh; Rapunzel; Sneewittchen; Häsichenbraut; Die beiden Wanderer; Ferenand getrü un Ferenand ungetrü; Frau Trude; Von dem Machandelboom

27 Märchen der Brüder Grimm, Illustrationen: Maurice Sendak

6,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Bestell-Nr. 221

Kater Graustirn. Russische Volksmärchen. Illustrationen von E. Ratschow.

Verlag Progress, Moskau, UDSSR, deutsche Übersetzung, 1974.

156 Seiten. Hartcover, Leineneinband mit Schutzumschlag.

Ein sehr schön gestaltetes und liebevoll illustriertes Märchenbuch mit zwanzig russischen Tiermärchen für die jüngsten Leser und Zuhörer, zum Beispiel: Der Krapfen, Das Rübchen, Das goldene Ei, Das Schlösschen u. v. a.

Das Buch ist sehr gut erhalten. Es weist kaum Gebrauchsspuren auf. Lediglich der Schutzumschlag ist an den Rändern etwas angestoßen und eingerissen. Das Papier ist altersgemäß nachgedunkelt

 

10,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Bestell-Nr. 222

Der fliegende Teppich. Märchen aus Kasachsstan und Usbekistan. Erzählt von Jaroslav Tichy. Illustriert von Miloslav Troup.

Flamberg Verlag Zürich / Stuttgart, 1968.

Übersetzung von Inge Lannerová.

229 Seiten. Hartcover, Leineneinband mit Schutzumschlag.

Das Buch ist sehr gut erhalten. Lediglich der Schutzumschlag weist leichte Gebrauchsspuren auf. Das Papier ist altersgemäß leicht nachgedunkelt.

Zweiundzwanzig Märchen, zu denen es im Buchumschlag heißt: "Immer wieder lassen sich Kinder und Erwachsene (...) bezaubern vom Gewimmel strahlender und dunkler Gestalten, von der Fülle entzückender und bestürzender Geschenisse in der Gluthelle der Wüstentage, unter dem Sternengefunkel östlicher Nächte, in der lockenden Heimlichkeit der Karawansereien und Städte.  Eine Sammlung prachtvoller und noch kaum bekannter Beispiele aus diesem Reichtum sind in diesem Buch dargeboten."

10,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Bestell-Nr. 220

Japanische Märchen und Volkserzählungen. Erzählt von M. Novák und Z. Cerná. Illustriert von Jaroslav Serých.

Verlag Werner Dausien, Hanau, 1970. 3. Auflage 1972.

200 Seiten. Hartcover, Leineneinband mit Schutzumschlag. 

Sechsundzwanzig Märchen, ins Deutsche übertragen von I. Kondrková. Grafische Gestaltung von Bohuslav Blazej.

Das Buch ist sehr gut erhalten. Lediglich der Schutzumschlag weist leichte Gebrauchsspuren auf, das Papier ist leicht nachgedunkelt.

Aus dem Klappentext: " ... eine Auslese der besten und für Japan typischten Märchen, neuerzählt aus dem reichen ursprünglichen folkoristischen Material ... Thematisch ähneln sie den europäischen Märchen sehr ... Trotzdem beinhalten sie gewisse Unterschide, die die Neugierde des Kindes anregen und seine Sehnsucht nach dem Unbekannten befriedigen ... Die Märchen sind voller zauber, abenteuerlich und novellistischen Charakters. ... Sie entführen uns in die Traumwelt japanischer Kinder, erfüllt von guten und schlechten Taten, übernatürlichen Wesen, tapferen und verräterischen Gestalten."

 

10,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1